Praxis für Synergetik Therapie
(Die erste Praxis für Synergetik Therapie wurde 1993 von Rita Schreiber eröffnet und beim Gesundheitsamt Wetzlar genehmigt. - Mittlerweile gibt es etwa 100 Praxen bundesweit und etwa 200 Synergetik Therapeuten und zusätzlich 100 Therapeuten in Ausbildung).

Goslar macht eine Ausnahme - hier ist der Fortschritt verboten:

Jetzt verboten:
seit 8. Januar 2004 in Goslar Dr. Hepp vom Gesundheitsamt setzt Rechte des Grundgesetzes ausser Kraft: §12 GG Freie Berufsausübung - das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit ua.

















Jede Innenweltreise ist eine Ausbildung:
Jede Synergetik Therapie Einzelsitzung ist per Definition eine Ausbildungssitzung. Auf den Berufs-Urkunden steht drauf: "Damit kann eine Ausbildung und Anleitung zur Selbstheilung durchgeführt werden". Tatsache ist, der Klient lernt sich in seiner Innenwelt bewegen. Er lernt Handlungskompetenz. Er lernt dies, damit seine Selbstheilung schneller passiert. Es ist ein aktives Geschehen des Klienten. Wir heilen nicht - Selbstheilung bedeutet: Der Klient heilt sich - Ist das so schwer zu verstehen?

Synergetik Therapie ist eine Anleitung zur Selbstheilung durch Selbsterfahrung. Wir lassen uns die Ausbildung bestätigen - per Unterschrift - es gibt extra dazu ein Info-Blatt seit 11 Jahren!


Bernd Joschko

Am 13. Februar 2004 hat das Verwaltungsgericht Braunschweig das Sofortverbot bestätigt: Innenweltreisen sind verboten - auch für gesunde Menschen. Das Grundgesetz (u.a. §12 freie Berufswahl) ist ausser Kraft gesetzt.

Zustände wie in der DDR? Haben die Gerichte + Behörden Angst vor freien und selbstverantwortlichen Bürgern? Oder können manche Beamte dies nicht nachvollziehen? Denkblockaden pur?